Impressum

  |  

Kontakt

  |  

Sie sind hier:  >> Infos  >> Familienmitglieder  >> Alexandra 


Alexandra

Das wirkliche Oberhaupt !

Alexandra Maske (geb. Hornstein), das eigentliche Oberhaupt der Familie, ist von Beruf Familienmanagerin.

Alex(a) wurde am 10. Juni 1982 in Schwabmünchen geboren und ist in Ottershausen groß geworden. Naja, was man(n) halt so groß bezeichnen kann.
1995 erkrankte Alex(a) dann an einem rätselhaften Herzleiden das sie noch sehr, sehr lange begleiten sollte. Aufgrund der Erkrankung wurden viele Krankenhausaufenthalte notwendig, aber dennoch hat Alex(a) durchgehalten und die Schulpflicht mit einen spitzen Realschulabschluß beendet und da ihr das nicht genug war sogar noch das ABI (2002) hinten dran gehängt.
Wie sich später herausstellte, war das Herzleiden nur ein Symptom einer Autoimmunerkrankung und machte ihr eine Ausbildung bzw. Studium unmöglich, bzw. nicht möglich diese erfolgreich zu beenden.
2008 bekam die Krankheit für kurze Zeit einen Namen "Morbus Behcet", dieser wurde jedoch aufgrund der vielfältigkeit der Symptome in eine "undifferrenzierte Autoimmunerkrankung" umbenannt.
Jaja, so lieben wir die Alex, vielfältig :)

Achtung: Neuer Name der Erkrankung "Morbus Alexus"

Seit Februar 2010, ist Alex(a) nun berentet und widmet sich gewissenhaft ihren Arztbesuchen, denn diese werden nun jeden Monat entlohnt. In der restlichen Zeit die Ihr bleibt ist eine sehr erfolgreiche Familienmanagerin!

Dies ist natürlich nur ein Bruchteil aus ihrem nicht immer sehr leichten, aber seit 2002 natürlich immer aufregenderen Leben.

Wir, die Familie, versuchen natürlich alles um Alex(a) ein so normales Leben wie möglich zu bieten... d.h. viele Probleme, Zickenkrieg, Sorgen, Stress ...
NEIN, natürlich nicht, sondern mit unserer Liebe immer für Sie da zu sein.

 

Impressum

  |  

Kontakt

  |